Physik

15.09.2011

Kurzfassung

Naturwissenschaft, welche die Gesetze der Natur, ihre Bausteine und deren Wechselwirkungen untersucht.

Definition

Die Physik (griechisch, physike „die Natürliche“) ist die Naturwissenschaft, welche die grundlegenden Gesetze der Natur, ihre elementaren Bausteine und deren Wechselwirkungen untersucht. 

Sie befasst sich sowohl mit den Eigenschaften und dem Verhalten von Materie und Feldern in Raum und Zeit als auch mit der Struktur von Raum und Zeit selbst. Die Physik beschreibt die Natur quantitativ mittels naturwissenschaftlicher Modelle, sogenannter Theorien, und ermöglicht damit insbesondere Vorhersagen über das Verhalten der betrachteten Systeme. 

Dazu verwendet die Physik die Sprache der Mathematik.