Erden

16.09.2011

Kurzfassung

Elektrisch mit dem Erdpotential (0 Volt) verbinden

Definition

Wenn etwas geerdet wird, wird es elektrisch mit dem Erdpotential, also 0 Volt verbunden.

Ein Blitzableiter ist z.B. eine solche Verbindung, damit die Energie eines einschlagenden Blitzes, direkt in die Erde abgeleitet wird und keinen Schaden verursachen kann.
In der Elektrotechnik ist es gängige Praxis, sensible Bauteile zu erden, damit sie duch Spannungsschwankungen o.ä. keinen Schaden nehmen können.