Anaerobier

05.10.2011

Kurzfassung

Bakterien und andere Mikroorganismen, die ohne Sauerstoff oder gar nur bei Abwesenheit von Sauerstoff leben können.

Definition

Anaerobier sind Bakterien und andere Mikroorganismen, die ohne Sauerstoff oder gar nur bei Abwesenheit von Sauerstoff leben können. 
Obligate Anaerobier leben ausschließlich bei Abwesenheit von Sauerstoff, während fakultative Anaerobier sowohl bei Abwesenheit als auch bei Anwesenheit von Sauerstoff leben können. In bestimmten Konzepten zur Symbioselenkung der Darmflora werden gezielt Sauerstoff freisetzende Präparate mit eingesetzt, um bei unphysiologischer Darmbesiedlung Problemkeime aus dem anaeroben Milieu quantitativ entscheidend zurückzudrängen.